Paarberatung

für Paare und Einzelne, die in Partnerschaftsfragen Rat suchen.

Eine Paarberatung hilft, dass...

... Ihre Verbindung gestärkt wird.
... Sie besser miteinander kommunizieren.
... Sie Ihre Sexualität als lebendiges Geben und Nehmen erleben.
... Sie neugierig aufeinander werden.
... Sie flexibler mit den Anforderungen des Alltags umgehen.
... Sie Verletzungen und Kränkungen überwinden.
... Sie Ihre Schätze als Paar entdecken und nutzen.

Wie ich arbeite:

Im ersten Schritt geht es um eine konkrete Definition des Problems sowie um Ihren Umgang damit. So sind Sie in der Lage, sich erreichbare Ziele zu setzen. Die Paartherapie öffnet einen weiten Raum, in dem Sie einen anderen Blickwinkel erhalten und Erlebtes neu einordnen und verstehen lernen. Dies ermöglicht Ihnen kleine Schritte der Veränderung zu entdecken und auszuprobieren. Hierzu gebe ich Ihnen vielfältige Anregungen, die Sie in den Sitzungen wie auch zuhause anwenden und vertiefen können. Ich begleite Sie in diesem Prozess zugewandt und professionell, wobei auch das gemeinsame Lachen nicht zu kurz kommt.

Nachhaltige Veränderung braucht Zeit. Deshalb macht es Sinn, zunächst in zweiwöchigem Rhythmus, später dann in größeren Abständen zu arbeiten. Ich begleite sie so lange, wie Sie meine Unterstützung benötigen. Eine Paarsitzung dauert in der Regel 90 Minuten.

Anlass für eine Paarberatung kann sein:

  • Kommunikationsprobleme
  • Häufiger Streit
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Konflikte bedingt durch familiäre und berufliche Rollen
  • psychische und körperliche Krankheit eines Partners
  • Veränderungen durch sogenannte Übergänge
    (z.B. Geburt eines Kindes, beruflicher Wiedereinstieg, Eintritt in die Rente)
  • Unterschiedliche Werte
  • Aggression und Gewalt
  • Fremdgehen eines Partners
  • Trennung oder Trennungsambivalenz