Workshops und Vorträge

Aktuelles

Kurzvortrag

"Topf sucht Deckel"

mit anschließendem Speed Dating

Fr 22.06.18, 19:00 - 22:00 Uhr
Haus der Katholischen Kirche, Königstraße, Stuttgart (Kosten 12 Euro)

Eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben ist die, mit welchem/r Partner/in  ich den Rest meines Lebens oder zumindest einen großen Teil davon  verbringen will.  Doch nicht jeder Topf findet gleich seinen Deckel.

Unser Speed Dating bietet einen zwangslose Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen - und wer weiß, vielleicht ist ja die große Liebe dabei - oder zumindest jemand, in dessen Freundeskreis Ihre große Liebe wartet.

Zu Beginn erklärt Singleberaterin Jutta Nester-Siepe in einem kurzen Vortrag, nach welchen Kriterien Menschen sich für eine/n Partner/in entscheiden, wer besonders gut zu uns passt und wie man die Optionen erhöht, eine/n passende/n Partner/in zu finden.

Im Anschluss geht es ins Speed Dating: Sie haben jeweils 7 Minuten Zeit, Ihr Gegenüber kennenzulernen, dann geht es weiter zum/r Nächsten.

Je nach Alter der Angemeldeten werden wir passende Gruppen bilden. Auch wer nur nette Menschen kennenlernen will, ist bei unserem Speed Dating richtig.

Nach dem Speed Dating können Sie entscheiden, wen Sie gerne wiedersehen möchten, wenn beide  "Ja" angeben, vermitteln wir die Kontaktdaten.

 

Vortrag

Die fünf Sprachen der Liebe - eine Schlüsselkompetenz für die eigene Partnerschaft

"Er bemüht sich so, aber von alldem kommt wenig Liebe bei mir an" beschrieb kürzlich eine Frau ihre Situation. Warum nur? Dem wollen wir auf die Spur kommen und im Vortrag die fünf Sprachen der Liebe entdecken. Denn Menschen geben und empfangen Liebe auf sehr unterschiedliche Weise. Es ist viel gewonnen, wenn wir die Sprache die Sprache der Partnerin/des Partners und unsere eigene kennen und "sprechen lernen". Dann kann das, was wir einander schenken, beim andern ankommen. Anders ausgedrückt: dann kann sich der Liebestank füllen - man fühlt sich wirklich geliebt.

Interessierte sind herzlich eingeladen, die eigene Beziehungskompetenz zu erweitern.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 - 21 Uhr, Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Straße

 

"Wer passt zu mir? Wie Sie den Partner finden, der wirklich zu Ihnen passt."
Online-Workshop

Nähere Infos und aktuelle Termine bei meinem Kollegen in Berlin,
Christian Thiel unter www.singleberater.de

 

Achtsam Partnerschaft leben - und schwierige Paarsituationen meistern - Workshop

Aufgrund sehr guter Resonanz wird dieser Workshop nochmals angeboten!

Häufig sind wir wenig achtsam mit uns selbst und unserem Gegenüber und fühlen, denken und handeln wie im „Autopiloten- Modus“. Oder wir haften an Vorstellungen, wie die Partnerschaft sein soll. Achtsam sein füreinander und für das, "was ist", beglückt und verändert. Partner lernen zum Beispiel: sich verbundener und eigenständiger zu fühlen, das Schöne zu schätzen, neugierig aufeinander zu bleiben, Konflikte leichter zu lösen. Sie entdecken einen Weg, mit unerfüllten Erwartungen und Stress besser klar zu kommen. 

In diesem Workshop üben wir, einander wertschätzend zu begegnen. Denn: Das Einüben von achtsamem Umgang vertieft die Partnerschaft und verbessert die Lebensqualität – viele Studien belegen dies eindrücklich. Paare - und auch Menschen ohne Partner/in sind herzlich willkommen. 

voraussichtlich Frühjahr 2019


"Gemeinsam statt einsam - für Singlefrauen und Singlemänner "
Workshop

Wer als Single alleine lebt, ob getrennt, verwitwet oder einfach so, der leidet manchmal unter Einsamkeit. Und das trotz vorausschauender Terminplanung. Freunde in derselben Situation sind rar oder am Wochenende nicht ansprechbar. Ach, hätte ich doch eine/n Partner/in, sagen sich dann viele. In diesem Workshop geht es um die Fragen: Bin ich bereit für einen neuen Partner? Welche Rolle spielt der Mythos der großen Liebe bei mir? Wie kann ich meine Partnersuche gestalten? Wer passt wirklich zu mir? Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich mit der eigenen Situation positiv auseinanderzusetzen und Neues zu lernen. So kann sich klären, was als nächster Schritt "dran" ist. Dabei wird gerade die Gruppe als hilfreiche Unterstützung erlebt.

Termin: wird noch bekannt gegeben
Ort: Haus der Familie Sindelfingen oder VHS Herrenberg


"Resilienz- das seelische Immunsystem"
Workshop

Es gibt Menschen, die an Krisen zerbrechen und solche, die selbst widrigste Erfahrungen unbeschadet überstehen und Rückschläge wegstecken. Solche Menschen verfügen über Resilienz - das ist die Fähigkeit, sich selbst wieder ins innere Gleichgewicht zu bringen, wie ein Stehaufmännchen, das sich aus jeder Lage aufrichten kann. Sie ist ein seelisches Immunsystem, das Menschen hilft, aus innerer Stärke heraus Schwierigkeiten, Stress und Krisen zu meistern. Mitte des 20. Jahrhunderts erforschte man erstmalig, warum es Menschen gelingt, an Schwierigkeiten zu wachsen. Dabei entdeckte man sieben aufeinander bezogene Bereiche: Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Verlassen der Opferrolle, Verantwortung übernehmen, Netzwerke aufbauen, Zukunft planen. Dieses beforschte Wissen bewusst zu nutzen, ist im beruflichen wie persönlichen Leben nicht nur klug, sondern vielleicht sogar lebensnotwendig. Wie das praktisch geht, erleben und erfahren wir im Kurs.

Termin: wird noch bekannt gegeben

1/2-1 tägige Workshops

mit folgenden Themen:

  • "Marmor, Stein und Eisen bricht....Was die Liebe stärkt"
  • "Zwiegespräche nach L.M. Moeller - wie geht das?"
  • "Gemeinsam statt einsam" - Partnersuche oder lieber doch nur Freundschaft?
  • "Sag nicht ja, wenn du nein sagen willst"
  • "Rituale für Familien"

Vortragsthemen

"Abschied und Neubeginn - wenn Partnerschaften auseinandergehen"
"Als Paar gut im Gespräch bleiben - wie gelingt das?"

- Preise auf Nachfrage -